Systemische Gesprächsführung

Familien-System in Einzelsitzungen

Warum gehe ich seit eh und je so ängstlich durch's Leben?
Weshalb reagiere ich immer bei kleinen Streitigkeiten über?
Weshalb bin ich immer traurig, motivationslos, todesmüde....?
Warum streite ich mich immer wieder mit meinem Vater, meiner Mutter, meinen Geschwistern, meinem Partner?
Warum fühle ich mich alleine?

 

Da wir mit unserer Familie verbunden sind, kann es sein, dass wir Emotionen und Handlungen von Familienmitgliedern übernehmen.
Sei es, weil wir unbewusst loyal gegenüber unserer Mutter sind, weil wir ihr erlebtes Schicksal mit ihr teilen wollen, oder weil wir unbewusst die Rolle der verstorbenen Mutter einnehmen, um den Vater glücklich zu sehen.

Durch das Aufstellen deiner Familie (Herkunfts- und Gegenwartsfamilie) kannst du eine Antwort auf dein Verhalten erhalten. Du kannst dein Problem mit anderen Augen sehen, du wirst dir dessen bewusst und somit kannst du dein Thema, dein Problem lösungsorientiert angehen. Das Unbewusste in dir wird Bewusst gemacht, Ängste von dir, welche du vielleicht von jemanden übernommen hast, werden an den richtigen Platz zurückgegeben und du hast jetzt Platz und bist offen für Vertrauen, Mut, Dankbarkeit....

Es können auch Beruf, Partnerschaft, Krankheit, Emotionen aufgestellt werden.